07.11.14

Nachbericht Visbeker Reiterball

03.11.14

Erfolgreicher Abzeichenlehrgang

Am vergangenen Samstag, den 01.11.14 fand die Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen statt.

Hilke Blohmenkamp und Henrik van der Veer bereiteten die Prüflinge eine Woche lang auf diesen Tag vor. Alle Teilnehmer bestanden und nahmen glücklich ihre Urkunde von den Richtern entgegen.

 

Es wurden folgende Abzeichen vergeben: 1 Mitglied DRA4, 5 Mitglieder DRA5 und 3 Mitglieder den Basispass.

 

Herzlichen Glückwunsch!

30.10.14

Reiterball Visbek

27.10.14

Jugendchampions der Pony A Mannschaftsdressur

Jugendchampions 2014
Jugendchampions 2014

 

Großer Erfolg unserer Mitglieder:

 

Annika Niemann, Elisabeth Berns, Carolina Brockmann und Nele Lübbehüsen siegen in der Pony A Mannschaftsdressur und sind somit die neuen Jugendchampions 2014.

 

Mannschaftsführerin Mariele Nordmann, Trainer Hilke Blohmenkamp.

 

Herzlichen Glückwunsch!

21.10.14

Visbek blüht auf

Visbeker Reiterverein beteiligt sich an "Visbek blüht auf"

 

Die Aktion „Visbek blüht auf“ war für die Organisatoren der Gemeinde Visbek ein riesiger Erfolg.

In einer großen Gemeinschaftsarbeit haben 51 Gruppen und Vereine am Samstag 21.000 Blumenzwiebeln an markanten Punkten im Gemeindegebiet gepflanzt, darunter auch der Reiterverein Visbek e.V.

 

09.09.14

Nachbericht Visbeker Reitertage

04.09.14

Bericht Visbeker Reitertage

05.08.14

Ferienpassaktion 2014

Teilnehmer und Helfer der Ferienpassaktion
Teilnehmer und Helfer der Ferienpassaktion

Ferienpassaktion beim Reitervein Visbek e.V., das war das Motto am 04.08.14.

24 Kinder im Alter von 4-7 Jahren und 18 Kinder im Alter von 8-14 Jahren durften den Reiterverein Visbek und dessen Pferde genau unter die Lupe nehmen.

Die Kinder konnten sich ausgiebig mit dem Thema Pferd auseinander setzen. 3 Stationen wurden durchlaufen -

1. Reiten 2. Voltigieren 3. Umgang mit dem Pferd, sowie Spiel und Spaß. Respekt und Vertrauen sind hierbei von großer Wichtigkeit - damit konnten die Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen machen und lernten spielerisch viel dazu.

Mit einem Mittagessen für die Vormittagsgruppe und einem Abendessen für die Nachmittagsgruppe wurde der Tag dann mit vielen glücklichen Kindern beendet :)

 

Vielen Dank nochmal an unsere tatkräftigen Helfer, die sich super um die Kinder gekümmert haben!

24.07.14

Visbeker Reitertage vom 06. - 07.07.14

Vom 06.09. – 07.09.14 finden wieder die alljährlichen Visbeker Reitertage statt.

 

Auch in diesem Jahr gibt es genügend Höhepunkte wie zum Beispiel das Visbeker Derby, div. Qualifikationen zum OLB Reitfestival oder das Finale vom OM-CUP2014.

Außerdem erhält der Sieger des Visbeker Derby`s (Springprfg. Kl. L m. Stechen)

ein Springen über Wälle und Wassergräben sowie Naturhindernissen, als Sonderpreis eine Ausbildungsbeihilfe im Wert von 300 € !!!

Eine ganz besondere Prüfung, die schon seit einigen Jahren das Highlight des Turniers ist und immer wieder gerne von Reiter und Zuschauer angenommen wird.

 

Online-Nennungsschluss ist der 12.08.2014

 

Wir freuen uns auf viele Reiter/innen und Besucher der Visbeker Reitertage 2014.

18.06.14

Wandertag der Gerbertschule zum RV Visbek e.V.

Bereits zum zweiten Mal besuchten die 1. Klassen der Gerbertschule im Rahmen des Wandertages den Reiterverein Visbek. Die Kinder besuchten klassenweise den Reitverein und verbrachten einen spannenden und ereignisreichen Vormittag. Die Kinder lernten spielerisch den Umgang mit Pferden und durften die Tiere putzen, reiten, voltigieren und natürlich auch ausgiebig streicheln. Der Spaß blieb hierbei nicht auf der Strecke, ganz im Gegenteil es wurde viel gelacht.

Der Wandertag wurde unter der Leitung von Reittrainerin Marion Tschapke, sowie den den Vereinsmitgliedern Andrea Buckmann,  Bärbel Meyer, Manuela Brockmann und Sabine von Döllen durchgeführt.

15.04.14

Alle Teilnehmer des Abzeichenlehrgangs bestehen Prüfung

Am 12 April 2014 legten in den Hallen vom Reitverein Visbek 14 Reiterinnen die Prüfungen zum Erwerb des Deutschen Reitabzeichen ab. In Vorbereitung darauf fand ein einwöchiger Lehrgang unter der Leitung von Hilke Blomenkamp in Theorie und Dressur, Hendrik van der Veer im Springen und Daniela Langfermann beim Basispass statt. Alle 14 Reiterinnen bestanden vor den Richtern Bührmann und von Radetzky ihre Prüfungen und nahmen mit Freude die errungenen Urkunden und Abzeichen entgegen. 

Das RA5 + Basispass erwarben Marie Prüllage, Saskia Langfermann, Elisabeth Berns, Sarah Meyer, Hannah Albers und Theresa von Döllen. Das RA9 erwarben Marie Theres Brockmann, Amelie Tschapke, Jennifer Wübbeler, Carolin Grave und Greta Kotschofsky. Kathrin Lübberding und Imani Wolters erwarben das RA4, sowie Lena Marie Kröger RA3 spez. Springen.

 

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen!

07.04.14

Die Spitze des Reiterverein`s hat Geburtstag

Markus(43), Astrid (48) und Hubertus (50)
Markus(43), Astrid (48) und Hubertus (50)

 

Das gibt es nur Einmal! Die Spitze des Reiterverein Visbek e.V. hat  am Sonntag dem 06. April Geburtstag. Dazu gehören Hubertus Siemer als 1. Vorsitzender, Markus Wempe als 2. Vorsitzender und Astrid Kleier als Geschäftsführerin. Siemer hat in diesem Jahr sogar ein ganz besonderes Datum, nämlich der 06.04.1964 – er wird 50 Jahre.

 

 

Ein Tag des Feierns für den Vorstand des Reiterverein Visbek e.V.

Herzlichen Glückwunsch und alles  Gute für die Zukunft  und noch viele weitere Jahre im Reiterverein Visbek e.V.

 

16.03.14

Vereinsturnier 2014

 

Am vergangen Samstag fand auf der Anlage des Reiterverein Visbek e.V. das jährliche Vereinsturnier statt. Hierbei dürfen alle Mitglieder des Vereins unter turnierähnlichen Bedingungen ihr Können unter Beweis stellen. Schon am frühen Vormittag starteten die ersten Dressurprüfungen der Klassen E bis L. Nach der Mittagspause folgten dann Reiterwettbewerb, Führzügelklassen und Springreiterwettbewerb. Die jungen Reiter wurden stolz von Freunden und Familienmitgliedern unterstützt. Anschließend ging es mit dem Springen weiter, es folgten auch hier Prüfungen der Klassen E bis L, sowie eine 40+ Springprüfung, in der alle Männer über 40 und alle Frauen über 35 Jahren mitreiten durften. Die Prüfungen hat Paul Warnke gerichtet.

 

In der schwersten Springprüfung des Tages, ein L-Springen, lieferten sich Nadine Borchertmeyer und Sarah Gellhaus ein spannenden Stechen. Beide wollten den Sieg und ritten sehr riskante und enge Wendungen, doch dann fiel bei Sarah Gellhaus die Stange und damit sicherte sich Nadine Borchertmeyer den Sieg.

 

Als Vereinsmeister gekürt wurden Imani Wolters in der Dressur Jugend, Sarah Gellhaus in der Dressur Reiter, Philippa Hodes Nachwuchs, Nadine Borchertmeyer im Springen und zum 1. Mal gab es auch einen Vereinsmeister der 40+ Reiter, dies wurde Astrid Kleier.

Ergebnisse Vereinsturnier 14.docx
Microsoft Word Dokument 15.4 KB

11.03.14

Ehrungen und Abschied zugleich bei der Generalversammlung

1. R. v. l. Judith Langfermann, Vanessa Hahnradt, Jannes Sonnenberg, Franz-Josef Siemer 2.R.v.l. Merle Güldenstern-Broxtermann, Britta Scherbring, Jule Feldhaus
1. R. v. l. Judith Langfermann, Vanessa Hahnradt, Jannes Sonnenberg, Franz-Josef Siemer 2.R.v.l. Merle Güldenstern-Broxtermann, Britta Scherbring, Jule Feldhaus

Vorsitzender Hubertus Siemer eröffnete und begrüßte die Mitglieder zur Generalversammlung am 10.03.2014 in den Hallen des Reiterverein Visbek e.V.
In seinem Vortrag ließ er zunächst das Vereinsjahr 2013 mit den vielen Aktivitäten wie zum Beispiel den Visbeker Reitertagen und die Sanierungen der Vereinshalle Revue passieren.  Außerdem bedankte  sich der 1. Vorsitzende bei den fleißigen Helfern und Sponsoren, ohne denen solche  Aktivitäten nicht möglich sind. Die versch. Vorstandsmitglieder gaben ihre Jahresberichte den Mitgliedern teil. Unter Anderem teilte Sportwartin Kathrin Tripke viele Neuerungen und Änderungen,  sowie Entwicklungen der Sportveranstaltungen den Mitgliedern der Versammlung mit. Auch Ulrike Funke als Kassenwartin konnte positive Ergebnise bekanntgeben. Anschließend  wurden Franz-Josef Siemer für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft und die erfolgreichsten  Dressur- und Springreiter geehrt, die den Verein im vergangenen Jahr stets gut  repräsentierten. Im Anschluss standen die Neuwahlen bzw. Wiederwahlen des Vereins  an. Die Wahlen ergaben, dass im Hallenausschuss Jannes Sonnenberg durch Henning Willms  abgelöst wird. Jannes hat während seiner Ausbildung beim Stall Freese in Hogenbögen den Reiterverein stets tatkräftig unterstützt-  sowohl innerhalb des Vereins, als auch außerhalb auf Turnieren war er ein gutes Bild für den Reiterverein. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und bedanken uns recht herzlich für seine Hilfe im Verein.

 

So blickt der Reiterverein Visbek e.V. wieder zuversichtlich in ein weiteres positives Jahr.

27.01.14

Urkunden für die AG "Rund ums Pferd"

Stolz präsentieren die Teilnehmer der AG „Rund ums Pferd“ ihre Urkunden, die ihnen zum Abschluss des Halbjahres von Reittrainerin Marion Tschapke und Betreuerin Andrea Buckmann für die erfolgreiche Teilnahme überreicht wurden. Der Reiterverein Visbek beteiligt sich mit diesem Angebot für die ersten und zweiten Klassen an der Nachmittagsbetreuung der Gerbertschule und des Familienbüros Visbek. Die Grundschüler nahmen hier ersten Kontakt zu den Pferden auf, lernten einiges über die die Pflege und führten erste Reitversuche auf dem Rücken der Ponys durch.

 

Nach dem ersten sehr erfolgreich verlaufenden Schulhalbjahr hofft der Verein auf ein ebenso gutes zweites Halbjahr.

14.01.14

Parcourspringen am 15.02.14

Der Reiterverein veranstaltet am 15.02.2014 einen Springtrainingstag/ein Parcoursspringen in der Vereinshalle.

Beginn: 09 Uhr
Ende: 17 Uhr
...
Ihr könnt die Halle mit Parcours jeweils für 20 Minuten nutzen. Abgeritten wird vorher in einer separaten Halle oder auf dem Außenplatz. 

Kosten:
10 Euro pro Pferd 

Anmeldung:
 Bei Annalena Wittrock - Mail an  annalena.wittrock@outlook.de 
(mit Angabe von Wunschterminen) oder per Anruf unter 0170/3304582.
 

08.01.14

Drei-Königs Springen

Auf einen „Sprung“ ins Neue Jahr

 

Am vergangen Sonntag fand beim Reiterverein Visbek e.V das Drei-Königs Springen statt. Nachmittags begannen die sechs verschiedenen Springprüfungen von Springreiterwettbewerb bis zur Klasse L. Zum ersten Mal wurde auch eine 40+ Springprüfung ausgeschrieben. Hier durfte dann auch die etwas ältere Fraktion ihr Können unter Beweis stellen. Die Reiter wurden von den zahlreichen Zuschauern kräftig mit angefeuert.

 
1. Springreiter-WB
 
1. Philippa Hodes mit King                                   WN: 8,1
2. Sophie Niemann mit Donna Luna                     WN: 7,9
3.Sarah Meyer mit Lady Evita                               WN: 7,2
 
2. Stilspringen Kl.E
 
1.Lilly Wempe mit Salando                                      WN: 7,5
2.Carolina Brockmann mit Hoppenhof`s Vivaldi      WN: 7,4
3.Sara Heckmann mit Major                                    WN: 7,3
 
3. Stilspringen Kl. A*
 
1.Lena-Marie Kröger mit Spirit In The Sky              WN: 8,2
2.Julia Varnhorn mit Sweet Boy                              WN: 7,6
3.Jasmin Koch mit Nuri                                           WN: 7,4
 
4. Springen Kl. A**
 
1.Jasmin Koch mit Nuri                                          Zeit: 51,16
2.Julia Varnhorn mit Sweet Boy                             Zeit: 52,04
3.Lena-Marie Kröger mit Spirit In The Sky             Zeit: 53,25
 
5. Springen Kl. L m. St.
 
1.Sarah Gellhaus mit Carentino                            Zeit: 66,87 i.Umlauf
2.Sarah Gellhaus mit Fantast                               Zeit: 67,95 i. Umlauf
3.Meike Reglitzki mit Night Rose                          Zeit: 67,44 8 Fehlerp.
 
6. Springen Kl. E "40+" mit Stechen
 
1.Lilly Wempe mit Salando                                   Zeit: 24,40
2.Heribert Witte mit Mozart                                   Zeit: 26,06
3.Tillas Stukenborg mit Cool-Merry                       Zeit: 26,53

 

Aktuelles

Flohmarkt

Am 19.11. findet in der Reithalle ab 14.00 ein Flohmarkt statt. Es gibt nicht nur Reitsportartikel!

Fuchsschwanzjagd

Die Fuchsschwanzsiegerin in diesem Jahr ist Heidi Kruse. Herzlichen Glückwunsch!

Maike Marischen neue Landesmeisterin

Maike Marischen gewann im Schloßpark zu Rastede den Titel zur Landesmeisterin Dressur in der Altersklasse der `Senioren`.